41 thoughts on “Skateboard Pressform bauen

  1. Hi,

    ist es möglich eine Bauanleitung für die Presse zu bekommen? Sind eigentlich auch unterschiedliche concaves möglich?
    Wäre super wenn ich ein paar Inofs bekommen könnte.

    Grüße
    pat

  2. Hallo,
    ich bin ebenso auf der Suche nach einer Skateboardpresse und würde mich über Infos und Tipps via mail freuen 🙂
    Grüße

  3. Hallo 🙂
    Ich skate nun schon ein paar Jahren und habe schon immer davon geträumt meine Decks selbst zu machen.
    Wäre cool wenn ihr mir mit der Pressform weiterhelfen könntet.
    Grüsse aus der schweiz.

  4. Hallo könnt ihr mir bitte die Anleitung zu eurer Mold zukommen lassen ich will mir jetzt den Traum der eigenen presse erfühlen Ich danke im voraus
    LG Radolf Schoepke:)

    1. Hallo Radolf! Du bekommst demnächst eine E-Mail, evtl.
      hätte ich etwas interessantes für dich.
      Ich bin mir nicht sicher, was du mit „Anleitung“ meinst, aber Tipps kann ich dir gerne geben.

    1. Hi Michael,

      im Prinzip ist das noch möglich, würde aber momentan wegen vieler Aufträge recht lange dauern.
      Allerdings ist noch eine fertige Pressformhälfte aus Beton zur Verfügung, die man wegen kleiner Macken
      für ca. 50 EUR erwerben könnte. Du müsstest halt daraus dann noch als Gegenfrom die zweite Formhälfte selbst abgiesen.

      Wenn du mehr wissen möchtest, schreib doch gerne auf die E-Mail Adresse im Impressum. Viele Grüße!

    1. Hi! Ich hab dir par E-Mail eine Telefonnummer geschickt.
      Das Angebot wegen einer Pressform besteht noch, es wäre am einfachtsen,
      das am Telefon zu klären. Ruf gerne an.

      Viele Grüße.

  5. Moin Moin ,
    Ich hab vor einigen Monaten in der Werkstatt eines Bekannten ein Board selber gepresst und bin auch sehr zufrieden mit dem Ergebnis . Seit einiger Zeit habe ich aber großes Interesse eine Presse selber zu bauen und mal selber los zu legen . Würde mich sehr über eine Kopie freuen .
    Lg Malte

    1. Hi Malte,
      wäre machbar. Wohnst du im Norden? Am einfachsten wäre es, die Möglichkeiten am Telefon zu besprechen, weil der Versand der (Beton)formen sehr teuer ist. Es gäbe aber günstige Alternativen. Wenn du mir unter peter.sly@gmx.de deine Nummer schreibst, melde ich mich bei dir und wir können das besprechen. Tighte Grüße! Sky!

  6. Hallo,
    ist es immer noch möglich eine Kopie der Pressform zu bekommen? Habe mich bisher nur an Longboards herangetraut, würde aber auch gern mal ein Skateboard bauen.
    Lg Helge

    1. Hi Helge!

      Ja, die aktuelle Skateboard Pressform kannst du hier noch bekommen. Allerdings wird gerade an einer neuen Form mit anderem Shape gearbeitet. Die momentane Pressform ist für 7 7/8 Inch ausgelegt und kann bis ca. 8 1/4 Inch verwendet werden. Das neue Skateboard Shape wird für 8 1/8 optimiert und sollte für Breiten bis ca. 8.5 “ taugen, würde allerdings ca. zwei Monate für die Anfertigung dauern. Das perfekte Holz für die Skateboard Decks gäb es hier übrigens auch. Die Kosten für eine Skateboard Pressform liegen bei 220 EUR ohne Versand.

      Beste Grüße!

      Sky!

  7. Hallo,ich habe schon ein kleines Sammelsurium von den Materialien für das Pressen vom ersten eigenen Skatedeck.. Bambusfurnier, Ahornfasern,Carbon und Epoxydharz.
    Jetzt bin ich aber noch nicht fündig geworden, was die Pressform betrifft! Steht das Angebot noch, einen Blick auf deine Pressform zu werfen? Viele Grüße von der Ostseeküste

    1. Hi Elisa,

      Du kannst gerne vorbei schaun, wenn es Dich in die Gegend verschlägt! Ich glaube, ich könnte Dir einiges zeigen, im Moment ist mir aber selbst das Holz zum Skateboards bauen ausgegangen. Ich hoffe, ich hab bald weider was. Wenn Du Lust hast, dann schreib mir unter peter.sly@mnet-mail.de * dann können wir weiters besprechen. Beste Grüße! Sky!

  8. Hallo,

    das mit dem Angebot einer Presse ist sehr interessant. Ich persönlich besitze bereits eine Presse (Eigenbau aus Holz) und habe eher das Problem mit der Beschaffung von geeigneten Furnier.
    Ich konnte bisher nicht herausfinden ob ihr auch Furnier-Sets verkauft. Wäre toll wenn jemand hierzu mal Kontakt mit mir aufnimmt.

    Lieben Gruß

    Niklas

    1. Hi Niklas, ich meld mich demnächst per E-Mail bei dir. Schöne Grüße! P.s. das Angebot betrifft eher die Pressform selbst, nicht die dazugehörige Presse. Die ist aber ohnehin eher das kleinere Problem. Selbst eine gute Form zu bauen ist der schwierigere Teil und da könnte ich eben Abhilfe schaffen.

      1. Hallo, wir sind auch gerade dabei eigene Formen zu bauen. Kannst du uns Tipps für das Material (Zement??) geben, die richtige Anwendung und welches Material du wo bestellst? Danke! Uli

  9. Hallihallo!
    Ich bin 17, aus graz und baue jetzt seit gut einem Jahr auch selbst Decks. Meine Pressformen habe ich bis jetzt immer aus Holz und geschichtetem (später gehärtem) Kork gebaut. Da hat man allerdings den großen Nachteil das der Leim drann kleben bleibt.. Jetzt wollte ich fragen ob das Angebot, auf anfrage eine kopie einer eurer Pressformen nachbauen zu lassen noch steht?
    Liebe Grüße Oscar!

    1. Hi Oscar!

      logo, das Angebot steht für jeden, der Lust hat. Ich würde dir die Tage mal ne e-amil schreiben, dann kann ich dir alles erklären und auch sagen, wie lange es dauern würde und wie die Kosten wären. Beste Grüße! Sly.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.